Angebote zu "Strukturelle" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Strukturelle Architektur
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strukturelle Architektur ab 23.99 € als pdf eBook: Zur Aktualität eines Denkens zwischen Technik und Ästhetik. Aus dem Bereich: eBooks, Architektur,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Metzger, Y: Das Ruhrgebiet - Eine Betrachtung v...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Ruhrgebiet. Der strukturelle Wandel einer Region. Siedlungsraum, Kultur und Identität., Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Metzger, Yvonne, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Architektur, Seiten: 40, Gewicht: 72 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Dalbello Panterra 130 MS I.D. - Herren Skischuh...
319,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie bestimme ich meine Schuhgröße? Das einfachste Maß von allen ist die Fußlänge in Zentimeter = MP Größe. Nehmen Sie ein Lineal, stellen Sie ihre Ferse gegen eine Wand und messen die Länge ihres größeren Fußes in Zentimeter. Wählen Sie ihre Fußlänge in Zentimeter jetzt so aus, dass Sie 1,5 cm Luft haben. Wenn Sie bei der Größenwahl nicht sicher sind, teilen Sie uns einfach Ihre Fußlänge in Zentimeter mit. Dalbello Panterra 130 MS I.D Der Panterra 130 ist der ideale Skischuh für Skiexperten auf der Suche nach verschiedenen Reguliersystemen und Komfort, hierzu vereint er zusätzlich zum Ski/Walk-Modus zahlreiche strukturelle und leistungstechnische Merkmale des berühmten Kryptons. Die Schale verfügt über ein neues, ansprechenderes und leichteres Design und die 3-teilige Architektur des Cabrio Designs von Dalbello ermöglicht einen gleichförmigen Flex mit Stoßabsorbierung, seitlicher und hinterer Unterstützung. Die Anpassungstechnologie My Fit bietet die Option der schnellen und effektiven Anpassung sowohl von Schale, als auch von Innenschuh, während es das System VFF Fit ermöglicht, die Vorderfußweite über die Zehenschnalle der Schale zu regulieren. Das Center Balanced „Rocker“ Stance zentriert den Skifahrer für mehr Leistung und Kontrolle bei weniger Anstrengung auf dem Sweetspot des Skis. Der kundenspezifisch anpassbare und thermoverformbare Standard-Innenschuh ID MAX ist unglaublich leicht und bequem, noch wärmer und stoßabsorbierender.

Anbieter: sport-1a
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Dalbello Panterra 130 MS I.D. - Herren Skischuh...
319,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie bestimme ich meine Schuhgröße? Das einfachste Maß von allen ist die Fußlänge in Zentimeter = MP Größe. Nehmen Sie ein Lineal, stellen Sie ihre Ferse gegen eine Wand und messen die Länge ihres größeren Fußes in Zentimeter. Wählen Sie ihre Fußlänge in Zentimeter jetzt so aus, dass Sie 1,5 cm Luft haben. Wenn Sie bei der Größenwahl nicht sicher sind, teilen Sie uns einfach Ihre Fußlänge in Zentimeter mit. Dalbello Panterra 130 MS I.D Der Panterra 130 ist der ideale Skischuh für Skiexperten auf der Suche nach verschiedenen Reguliersystemen und Komfort, hierzu vereint er zusätzlich zum Ski/Walk-Modus zahlreiche strukturelle und leistungstechnische Merkmale des berühmten Kryptons. Die Schale verfügt über ein neues, ansprechenderes und leichteres Design und die 3-teilige Architektur des Cabrio Designs von Dalbello ermöglicht einen gleichförmigen Flex mit Stoßabsorbierung, seitlicher und hinterer Unterstützung. Die Anpassungstechnologie My Fit bietet die Option der schnellen und effektiven Anpassung sowohl von Schale, als auch von Innenschuh, während es das System VFF Fit ermöglicht, die Vorderfußweite über die Zehenschnalle der Schale zu regulieren. Das Center Balanced „Rocker“ Stance zentriert den Skifahrer für mehr Leistung und Kontrolle bei weniger Anstrengung auf dem Sweetspot des Skis. Der kundenspezifisch anpassbare und thermoverformbare Standard-Innenschuh ID MAX ist unglaublich leicht und bequem, noch wärmer und stoßabsorbierender.

Anbieter: sport-1a
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Energetische Stadtraumtypen.
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Energetische Stadtraumtypen. ab 52 € als pdf eBook: Strukturelle und energetische Kennwerte von Stadträumen.. Aus dem Bereich: eBooks, Architektur,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Die Eigenlogik der Städte
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Stadt" ist ein Thema von höchster Brisanz. Es gibt kein Problem, das nicht an und in den Städten imaginiert worden ist. Die aktuelle Perspektivenvielfalt der Stadtforschung aber verdeckt ihr einheitsstiftendes Fundament. Denn immer ist es die "Stadt", die für etwas anderes - Gesellschaft, Moderne, Kapitalismus - steht. Die Autoren nehmen dieses Dilemma einer Stadtforschung, die sich für die konkreten Konstellationen in einer Stadt nicht interessiert, zum Anlass, um nach der Eigenlogik der Städte zu fragen. Die Beiträge entwickeln Konzepte und Forschungs- designs, mit denen die individuelle Gestalt der Städte erschlossen und ins Verhältnis gesetzt werden kann.Städte unterscheiden sich in ihrer Struktur und Anlage, in ihrem Potenzial, ihrer Geschichte und den Images, die sie hervorrufen. Obwohl die Differenzen im weltweiten Wettbewerb an Bedeutung gewinnen, wird die globale Angleichung der Städte zurzeit weitaus umfassender erforscht. Vor diesem Hintergrund verschiebt die neue Reihe die Perspektive von der Stadt auf diese Stadt. Städte werden in ihrer historisch gewachsenen und technisch-materiell fundierten Gestalt so analysiert und ins Verhältnis gesetzt, dass strukturelle Differenzen und Gemeinsamkeiten in den Blick geraten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der eigenen Logik, die der Entwicklung jeder Stadt zugrunde liegt, sowie auf dem "lokalen Wissen", das zur Lösung von Problemen beitragen kann.Die Herausgabe der Reihe erfolgt im interdisziplinären Verbund von Stadtforschern und Stadtforscherinnen aus den Sozial- und Geisteswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Bauwesen und Architektur.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Die Eigenlogik der Städte
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Stadt" ist ein Thema von höchster Brisanz. Es gibt kein Problem, das nicht an und in den Städten imaginiert worden ist. Die aktuelle Perspektivenvielfalt der Stadtforschung aber verdeckt ihr einheitsstiftendes Fundament. Denn immer ist es die "Stadt", die für etwas anderes - Gesellschaft, Moderne, Kapitalismus - steht. Die Autoren nehmen dieses Dilemma einer Stadtforschung, die sich für die konkreten Konstellationen in einer Stadt nicht interessiert, zum Anlass, um nach der Eigenlogik der Städte zu fragen. Die Beiträge entwickeln Konzepte und Forschungs- designs, mit denen die individuelle Gestalt der Städte erschlossen und ins Verhältnis gesetzt werden kann.Städte unterscheiden sich in ihrer Struktur und Anlage, in ihrem Potenzial, ihrer Geschichte und den Images, die sie hervorrufen. Obwohl die Differenzen im weltweiten Wettbewerb an Bedeutung gewinnen, wird die globale Angleichung der Städte zurzeit weitaus umfassender erforscht. Vor diesem Hintergrund verschiebt die neue Reihe die Perspektive von der Stadt auf diese Stadt. Städte werden in ihrer historisch gewachsenen und technisch-materiell fundierten Gestalt so analysiert und ins Verhältnis gesetzt, dass strukturelle Differenzen und Gemeinsamkeiten in den Blick geraten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der eigenen Logik, die der Entwicklung jeder Stadt zugrunde liegt, sowie auf dem "lokalen Wissen", das zur Lösung von Problemen beitragen kann.Die Herausgabe der Reihe erfolgt im interdisziplinären Verbund von Stadtforschern und Stadtforscherinnen aus den Sozial- und Geisteswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Bauwesen und Architektur.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Architektur im Kontext / Architecture in Context
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Architektur vereinigt in konkreten Bauwerken unterschiedlichster Art und Funktion insbesondere innerhalb des vielgestaltigen Konglomerats, das wir als Stadt bezeichnen komplexe Voraussetzungen wie Wahrnehmung, Erfahrung, Verständnis, Vorstellung und Planung. Dabei vollendet sich das Gebaute erst durch diejenigen, die es nutzen und darin leben, was wiederum ganz besonders für Stadt und städtisches Leben gilt: für die Stadt als gemeinsame Wohnung , aber auch als vielschichtiges infrastrukturelles System mit technischen, sozialen, politischen, kulturellen, ästhetischen und ethischen Komponenten. Die Schwerpunkte der Publikation orientieren sich deshalb auf unterschiedlichen Ebenen und in unterschiedlichen Maßstäben vor allem an Zielen, Strategien und Methoden zur Weiterentwicklung von Stadt. Dabei stehen lokale, regionale, nationale und internationale Konzepte im Mittelpunkt, die als innovativ oder alternativ bezeichnet werden können. Der inhaltliche Fokus ist besonders auf strukturelle wie gestalterische Nachhaltigkeit, auf ungenutzte Potenziale und auf die Planung von Unplanbarem gerichtet. Betrachtet und analysiert werden dabei Architektur und Städtebau, Verkehrsräume und Mobilität als in jeder Hinsicht weitreichende und umfassende Stadtentwicklungsthemen, die immer auch eine soziale Dimension in sich tragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
ARTEC Architekten
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bettina Götz und Richard Manahl untersuchen sowohl in ihren architektonischen Konzepten, Bauten und Wettbewerbsbeiträgen als auch in ihrer Lehrtätigkeit auf theoretischer Ebene das Verhältnis zwischen der Architektur und der Schaffung von urbanen Qualitäten. Dabei geht es ihnen um typologisch-strukturelle wie um gesellschaftliche Bedingungen, um das Entwickeln von robusten Gebäudekonzepten und deren Reaktion auf den urbanen Kontext sowie auf die individuellen Raumbedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner. Mit zahlreichen Bauten, Vorträgen und Texten haben ARTEC Architekten seit ihrer Gründung 1987 wesentliche Impulse zum aktuellen Architekturdiskurs geleistet. Das zentrale Thema ist der Wohnbau als eine die Stadt fundamental prägende Typologie.In diesem manifestartigen Buch zur Denkweise von ARTEC Architekten wird eine grosse Auswahl realisierter wie nicht gebauter Projekte vorgestellt und durch sechs programmatische Essays von Bettina Götz und Richard Manahl ergänzt. Das Buchkonzept veranschaulicht, was in den Texten der Architekten theoretisch behandelt wird: Ihre Haltung zu zentralen Themen der Architektur, die spezifische Methodik ihrer Entwurfskonzepte und ihre Beschäftigung mit Geschichte und Gegenwart des Wohnens.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot